BCR Fahrwerke - Tuninghaus.de
Deutsch English

BCR Fahrwerke

BCR Fahrwerke
Weitere Unterkategorien:
ALFA ROMEO
AUDI
BMW
BUICK
CADILLAC
CHEVROLET
CHRYSLER
CITROEN
DAEWOO
DAIHATSU
DODGE
FIAT
FORD
HONDA
HYUNDAI
INFINITI
JEEP
KIA
LANCIA
LEXUS
LOTUS
MAZDA
MERCEDES BENZ
MINI
MITSUBISHI
NISSAN
OPEL
PEUGEOT
PONTIAC
PORSCHE
PROTON
RENAULT
ROEWE
SAAB
SATURN
SCION
SEAT
SKODA
SMART
SUBARU
SUZUKI
TOYOTA
VAUXHALL
VOLVO
VW
Zubehör BCR


Die BC Racing Suspension Gewindefahrwerke im Überblick:

Typ
Var
Lagerung Vorderachse
Lagerung Hinterachse
Härte Stufen
Upside Down
Zug/Druck gemeinsam
Zug/Druck getrennt
Sturz einst.
Spur einst.
Externer Ölbehälter
Federteller einstellbar
Federung & Höhe unabhängig
V1 VA Uniball Domlager Hartgummi- oder ohne Domlager
30
-
X
-
-
-
-
X
X
V1 VH Uniball Domlager Uniball Domlager
30
-
X
-
-
-
-
X
X
V1 VL Ohne Domlager Hartgummie Domlager
30
-
X
-
-
-
-
X
X
V1 VM Hartgummi Domlager mit Lager Hartummi- oder ohne Domlager
30
-
X
-
-
-
-
X
X
V1 VN Ohne Domlager Ohne Domlager
30
-
X
-
-
-
-
X
X
V1 VS Hartgummi Domlager Hartgummi Domlager
30
-
X
-
-
-
-
X
X
V1 VT Hartgummi Domlager Ohne Domlager
30
-
X
-
-
-
-
X
X
BR RA Uniball Domlager Hartgummi- oder ohne Domlager
30
-
X
-
-
-
-
X
X
BR RH Uniball Domlager Uniball Domlager
30
-
X
-
-
-
-
X
X
BR RN Ohne Domlager Ohne Domlager
30
-
X
-
-
-
-
X
X
BR RS Hartgummi Domlager Hartgummi Domlager
30
-
X
-
-
-
-
X
X
RM MA Dämpfer Upside/Down, Uniball, Sturz Hartgummi- oder ohne Domlager
30
O
X
-
O
O
-
X
X
RM MH Dämpfer Upside/Down, Uniball, Sturz Dämpfer Upside/Down, Uniball
30
O
X
-
O
O
-
X
X
ER ER Sturz, Spur/Sturz, Uniball Uniball Domlager
30
X
-
X
X
X
X
X
X
  (X)=JA, (O)=TEILWEISE, (-) = NEIN


V1
BCR V1 Gewindefahrwerke
Die V1 – Familie der BC Fahrwerke nutzt große 50 mm durchmessende Dämpfergehäuse um in Verbindung mit speziellem Hochleistungsöl, eine hohe Standfestigkeit auch unter widrigen Bedingungen zu garantieren.
Die unteren Federteller der BC Gewindefahrwerke sind in der Höhe verstellbar. Das ermöglicht die optimale Einstellung der Lastverteilung im Fahrzeug und damit die beste Grip-Balance der Reifen. Dies fördert wiederum die gesamte Performance speziell bei Kurvenfahrt, dank gleichmäßiger Verteilung der Last.
Um die Fahrzeughöhe in weiten Bereichen einstellen zu können, benutzt BC die Dämpferhülsen, die, unabhängig von der dadurch unbeeinflussten Federvorspannung, an der unteren Aufhängung verkürzt der verlängert werden können.
Um die 30 -fache gleichzeitige Härteeinstellung der Zug- und Druckstufe individuell nutzen zu können, bedient sich BC kleiner Einstellrädchen, die dem Nutzer, je nach Modell leicht erreichbar und wenn nötig sogar in verlängerter Form, vielfältige Abstimmmöglichkeiten bieten. So kann die grundsätzliche Fahrwerkseinstellung dem Wunsch des Fahrers in wenigen Minuten angepasst werden.
Viele BCR-V1 Fahrwerke werden statt mit Gummilagern mit Uniball-Domlagern in hochwertigen eloxierten Aluminiumgehäusen geliefert. Die durch das geringere Lagerspiel erreichte Präzision trägt maßgeblich zur Verbesserung des Feedbacks und damit des gesamten Handlings bei.
Einstellbare Uniball-Domlager ermöglichen zusätzlich, bei Fahrzeugen bei denen dies möglich ist, die individuelle Einstellung des Radsturzes und damit eine weitere Feinabstimmung des Fahrwerks nach Kundenwunsch.
Die BC Gewindefahrwerke werden aus Chromstahl schwarz eloxiert gefertigt. Das verwendete Aluminium in den Fahrwerken wird eloxiert. Die restlichen Stahlteile (Aufhängungen) sind pulverbeschichtet. Damit ist höchster Korrosionsschutz garantiert. BC verwendet für die Fahrwerksfedern ausschließlich hochqualitativen SAE9254 hochfesten Stahl.
Zusätzliche Optionen:
Um den Federweg zu vergrößern oder das Fahrzeuges noch individueller einzustellen, können alternative Hauptfedern und/oder zusätzliche Hilfsfedern montiert werden. Diese Federn werden in vielen verschiedenen Federraten angeboten.
Um zur Verstellung der Härte nicht jedes mal den Dämpfer oder die Innenverkleidung ausbauen zu müssen, sind als Zubehör verlängerte Einstellrädchen lieferbar. Sie werden einfach am oberen Ende des Dämpfers eingesteckt.
Einige Fahrwerke, die standardmäßig mit Hartgummi-Domlagern ausgeliefert werden, können alternativ mit Uniball-Lagern aufgerüstet werden.Das sorgt für geringeres Spiel im Fahrwerk und somit verbessertes Handling des Fahrzeugs.

BR
BCR BR 

Gewindefahrwerke
Die BR - Familie der BC Fahrwerke nutzt große 53 mm durchmessende Dämpfergehäuse um in Verbindung mit speziellem Hochleistungsöl, eine noch höhere Standfestigkeit auch unter widrigen Bedingungen zu garantieren.
Die unteren Federteller der BC Gewindefahrwerke sind in der Höhe verstellbar. Das ermöglicht die optimale Einstellung der Lastverteilung im Fahrzeug und damit die beste Grip-Balance der Reifen. Dies fördert wiederum die gesamte Performance speziell bei Kurvenfahrt, dank gleichmäßiger Verteilung der Last.
Um die Fahrzeughöhe in weiten Bereichen einstellen zu können, benutzt BC die Dämpferhülsen, die, unabhängig von der dadurch unbeeinflussten Federvorspannung, an der unteren Aufhängung verkürzt oder verlängert werden können.
Um die 30-fache gleichzeitige Härteeinstellung der Zug- und Druckstufe individuell nutzen zu können, bedient sich BC kleiner Einstellrädchen, die dem Nutzer, je nach Modell leicht erreichbar und wenn nötig sogar in verlängerter Form, vielfältige Abstimmmöglichkeiten bieten.So kann die grundsätzliche Fahrwerkseinstellung dem Wunsch des Fahrers in wenigen Minuten angepasst werden.
Viele BCR - BR Fahrwerke werden statt mit Gummilagern mit Uniball-Domlagern in hochwertigen eloxierten Aluminiumgehäusen geliefert. Die durch das geringere Lagerspiel erreichte Präzision trägt maßgeblich zur Verbesserung des Feedbacks und damit des gesamten Handlings bei.
Die Integration des oberen Wälzlagers in den Federteller ist eine Besonderheit der BC Racing Gewindefahrwerke. Die dadurch erheblich geringere Reibung zwischen Feder und Federteller vermeidet negative Effekte auf Fahrverhalten und Lenkung. So kann der Dämpfer seine Funktion ohne unkalkulierbare Einflüsse erfüllen.
Einstellbare Uniball-Domlager ermöglichen zusätzlich, bei Fahrzeugen bei denen dies möglich ist, die individuelle Einstellung des Radsturzes und damit eine weitere Feinabstimmung des Fahrwerks nach Kundenwunsch.
Die BC Gewindefahrwerke werden aus Chromstahl schwarz eloxiert gefertigt. Das verwendete Aluminium in den Fahrwerken wird eloxiert.Die restlichen Stahlteile (Aufhängungen) sind pulverbeschichtet. Damit ist höchster Korrosionsschutz garantiert. BC verwendet für die Fahrwerksfedern ausschließlich hochqualitativen SAE9254 hochfesten Stahl.
Zusätzliche Optionen:
Um den Federweg zu vergrößern oder das Fahrzeuges noch individueller einzustellen, können alternative Hauptfedern und/oder zusätzliche Hilfsfedern montiert werden. Diese Federn werden in vielen verschiedenen Federraten angeboten.
Um zur Verstellung der Härte nicht jedes mal den Dämpfer oder die Innenverkleidung ausbauen zu müssen, sind als Zubehör verlängerte Einstellrädchen lieferbar. Sie werden einfach am oberen Ende des Dämpfers eingesteckt.
Einige Fahrwerke, die standardmäßig mit Hartgummi-Domlagern ausgeliefert werden, können alternativ mit Uniball-Lagern aufgerüstet werden. Das sorgt für geringeres Spiel im Fahrwerk und somit verbessertes Handling des Fahrzeugs.

RM
BCR RM Gewindefahrwerke
Die RM - Familie der BC Fahrwerke nutzt ,abweichend von der BR - Serie, das Konstruktionsprinzip des 'upside/down' Einrohr-Dämpfers. Hier wird das schwerere Dämpfer-Gehäuse an der Karosserie befestigt und die leichte Dämpfer-Stange an der unteren Radaufhängung. Dies bedeutet eine Reduzierung der ungefederten Massen und führt somit zu nochmals verbessertem Fahrverhalten. Hinzu kommt die Verwendung von 42mm Dämpfern, mit deren Hilfe zusätzlich Steifigkeit und Flex-Reduktion im Fahrwerk erzeugt werden. Das dient wiederum, in Verbindung mit speziellem Hochleistungsöl, der Verbesserung der Fahr- und Lenkeigenschaften auch unter widrigen Bedingungen.
Die unteren Federteller der BC Gewindefahrwerke sind in der Höhe verstellbar. Das ermöglicht die optimale Einstellung der Lastverteilung im Fahrzeug und damit die beste Grip-Balance der Reifen. Dies fördert wiederum die gesamte Performance speziell bei Kurvenfahrt, dank gleichmäßiger Verteilung der Last.
Um die Fahrzeughöhe in weiten Bereichen einstellen zu können, benutzt BC die Dämpferhülsen, die, unabhängig von der dadurch unbeeinflussten Federvorspannung, an der unteren Aufhängung verkürzt oder verlängert werden können.
Um die 30-fache gleichzeitige Härteeinstellung der Zug- und Druckstufe individuell nutzen zu können, bedient sich BC kleiner Einstellrädchen, die dem Nutzer, je nach Modell leicht erreichbar und wenn nötig sogar in verlängerter Form, vielfältige Abstimmmöglichkeiten bieten. So kann die grundsätzliche Fahrwerkseinstellung dem Wunsch des Fahrers in wenigen Minuten angepasst werden.
Viele BCR - RM Fahrwerke werden statt mit Gummilagern mit Uniball-Domlagern in hochwertigen eloxierten Aluminiumgehäusen geliefert. Die durch das geringere Lagerspiel erreichte Präzision trägt maßgeblich zur Verbesserung des Feedbacks und damit des gesamten Handlings bei.
Einstellbare Uniball-Domlager ermöglichen zusätzlich, bei Fahrzeugen bei denen dies möglich ist, die individuelle Einstellung des Radsturzes und damit eine weitere Feinabstimmung des Fahrwerks nach Kundenwunsch.
Die Integration des oberen Wälzlagers in den Federteller ist eine Besonderheit der BC Racing Gewindefahrwerke. Die dadurch erheblich geringere Reibung zwischen Feder und Federteller vermeidet negative Effekte auf Fahrverhalten und Lenkung. So kann der Dämpfer seine Funktion ohne unkalkulierbare Einflüsse erfüllen.
Die BC Gewindefahrwerke werden aus Chromstahl schwarz eloxiert gefertigt. Das verwendete Aluminium in den Fahrwerken wird eloxiert. Die restlichen Stahlteile (Aufhängungen) sind pulverbeschichtet. Damit ist höchster Korrosionsschutz garantiert. BC verwendet für die Fahrwerksfedern ausschließlich hochqualitativen SAE9254 hochfesten Stahl.
Zusätzliche Optionen:
Um den Federweg zu vergrößern oder das Fahrzeuges noch individueller einzustellen, können alternative Hauptfedern und/oder zusätzliche Hilfsfedern montiert werden. Diese Federn werden in vielen verschiedenen Federraten angeboten.
Um zur Verstellung der Härte nicht jedes mal den Dämpfer oder die Innenverkleidung ausbauen zu müssen, sind als Zubehör verlängerte Einstellrädchen lieferbar. Sie werden einfach am oberen Ende des Dämpfers eingesteckt.
Einige Fahrwerke, die standardmäßig mit Hartgummi-Domlagern ausgeliefert werden, können alternativ mit Uniball-Lagern aufgerüstet werden. Das sorgt für geringeres Spiel im Fahrwerk und somit verbessertes Handling des Fahrzeugs.

ER
BCR ER Gewindefahrwerke
Noch einen Schritt weiter als die RM - Familie geht das Top-Produkt der BCR Gewindefahrwerke.
Die ER - Familie ist eine für den Motorsport geeignete Fahrwerksgruppe. Sie besitzt alles, was man zusätzlich zu den schon sehr guten Eigenschaften der RM - Familie (bezahlbar) für den Einsatz auf der Strecke braucht:
- Getrennte Einstellung von Zug- und Druckstufe der Dämpfer
- Externer Ölbehälter
Dank der individuellen Einstellbarkeit der Zug- und Druckstufen bekommt der Nutzer die Möglichkeit sein Fahrwerk den Eigenheiten seines Fahrzeugs und den Anforderungen der Strecke in kleinsten Schritten optimal anzupassen.
Der externe Ölbehälter sorgt für eine nochmalige Vergrößerung der Ölkapazität, was zu einer weiteren Verbesserung der Standfestigkeit der Dämpfer selbst unter den widrigsten Bedingungen eines Wettbewerbs führt. Die stellt sicher, dass die Performance der Der Dämpfer gleich bleibt, egal wie stark die Belastung ist.
Die unteren Federteller der BC Gewindefahrwerke sind in der Höhe verstellbar. Das ermöglicht die optimale Einstellung der Lastverteilung im Fahrzeug und damit die beste Grip-Balance der Reifen. Dies fördert wiederum die gesamte Performance speziell bei Kurvenfahrt, dank gleichmäßiger Verteilung der Last.
Um die Fahrzeughöhe in weiten Bereichen einstellen zu können, benutzt BC die Dämpferhülsen, die, unabhängig von der dadurch unbeeinflussten Federvorspannung, an der unteren Aufhängung verkürzt oder verlängert werden können.
Um die 30-fache getrennte Härteeinstellung der Zug- und Druckstufe individuell nutzen zu können, bedient sich BC kleiner Einstellrädchen, die dem Nutzer, je nach Modell leicht erreichbar und wenn nötig sogar in verlängerter Form, vielfältige Abstimmmöglichkeiten bieten. So kann die grundsätzliche Fahrwerkseinstellung dem Wunsch des Fahrers in wenigen Minuten angepasst werden.
Die BCR - ER Fahrwerke werden statt mit Gummilagern mit Uniball-Domlagern in hochwertigen eloxierten Aluminiumgehäusen geliefert. Die durch das geringere Lagerspiel erreichte Präzision trägt maßgeblich zur Verbesserung des Feedbacks und damit des gesamten Handlings bei.
Einstellbare Uniball-Domlager ermöglichen zusätzlich, bei Fahrzeugen bei denen dies möglich ist, die individuelle Einstellung des Radsturzes und damit eine weitere Feinabstimmung des Fahrwerks nach Kundenwunsch.
Die Integration des oberen Wälzlagers in den Federteller ist eine Besonderheit der BC Racing Gewindefahrwerke. Die dadurch erheblich geringere Reibung zwischen Feder und Federteller vermeidet negative Effekte auf Fahrverhalten und Lenkung. So kann der Dämpfer seine Funktion ohne unkalkulierbare Einflüsse erfüllen.
Die BC Gewindefahrwerke werden aus Chromstahl schwarz eloxiert gefertigt. Das verwendete Aluminium in den Fahrwerken wird eloxiert. Die restlichen Stahlteile (Aufhängungen) sind pulverbeschichtet. Damit ist höchster Korrosionsschutz garantiert. BC verwendet für die Fahrwerksfedern ausschließlich hochqualitativen SAE9254 hochfesten Stahl.









Neue Artikel

BCR Zubehör, Staubmanschette Stoßdämpfer

BCR Zubehör, Staubmanschette Stoßdämpfer

16,12 EUR

( inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten )

Lieferzeit: 2-21*** Tage

 Details

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.


Willkommen zurück!

E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?

Kundengruppe


Kundengruppe: Gast

Newsletter-Anmeldung

E-Mail-Adresse: